Projekte und Zusammenarbeit

Laufende Kooperationen

Mitgliedschaften

Die Bibliothek ist Mitglied im KOBV. Darüber hinaus ist die Bibliothek des Wissenschaftsparks Albert Einstein Mitglied

Abgeschlossene Projekte

  • Mitarbeit im BMBF-Projekt Options4OA
  • Mitarbeit im BMBF-Projekt GDN: Geo Data Node
  • Mitarbeit im DFG-Projektre3data ("Registry of Research Data Repositories", 2011-2016)
    Der Dienst wurde nach Abschluss des Projekts in das DataCite-Portfolio eingegliedert und wird über eine DataCite-Arbeitsgruppe gesteuert.
  • Mitarbeit im DFG-ProjektEWIG ("Entwicklung von Workflowkomponenten für die Langzeitarchivierung von Forschungsdaten in den Geowissenschaften", 2011-2014)
    Ziel des Projekts war die Schaffung einer Unterstützungsfunktion für die Übertragung von Forschungsdaten aus unterschiedlichen Forschungsumgebungen in digitale Langzeitarchive.
  • Mitarbeit im DFG-ProjektKomFor ("Kompetenzzentrum für Forschungsdaten aus Erde und Umwelt", 2011-2014)
    Ziel des Projekts war die nachhaltige Verbesserung der Datenverfügbarkeit und -qualität durch die Etablierung eines Kompetenzzentrums als Bindeglied zwischen Forschungseinrichtungen, Verlagen, Bibliotheken und Archiven.
  • Mitarbeit im DFG-ProjektRadieschen ("Rahmenbedingungen einer disziplinübergreifenden Forschungsdateninfrastruktur", 2011-2013)
    Ziel des Projekts war die Erstellung einer Roadmap mit Handlungsempfehlungen für eine disziplinübergreifende Infrastruktur für Forschungsdaten in Deutschland.
  • Mitarbeit im DFG-Projekt CODATA ("Publikation und Zitierfähigkeit wissenschaftlicher Primärdaten", 2006-2009)
    Das Projekt wurde im Programm Informations-Infrastrukturen für netzbasierte Forschungskooperation und digitale Publikation gefördert.
  • Mitarbeit an einer Projektskizze "GEO-GRID - ein Community-Grid für die Erd- und Umweltforschung" im Rahmen der Ausschreibung "E-Science und vernetztes Wissensmanagement" des BMBF (2006)
  • GIN-Net ("Geoscience Information Network", 2005)
    Das Projekt wurde aus dem Programm "Leistungszentren für Forschungsinformation", einer Initiative der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zur Stärkung der Informations-Infrastrukturen an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen, gefördert.
  • CeGIM ("Zentrum für Informationsmanagement in den Geowissenschaften", 2003-2004)
    Dieses Projekt wurde ebenfalls aus dem Programm "Leistungszentren für Forschungsinformation" von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.