Kunst im Foyer der Bibliothek

Im Foyer der Bibliothek finden regelmäßig wechselnde Ausstellungen statt.

Aktuelle Ausstellung

22.02.2019 - 26.04.2019

Telegrafenberg im Skizzenbuch

Gruppenausstellung der Urban Sketchers Potsdam

Die weltweite Kreativgemeinschaft Urban Sketchers (USk) vereint Künstler, Designer und Hobbyzeichner, welche sich der Aufgabe angenommen haben, Architektur und Lebensweise in Städten und Dörfern zeichnerisch einzufangen.

Auch in Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam haben sich Kreative zusammengefunden und zeichnen auf ihren gemeinsamen Sketchwalks interessante Orte, Gebäude und Menschen.
Ein Treffen in Potsdam führte auf den Telegrafenberg. Dabei wurden die historischen Bauten und dekorative Elemente des Campus in unterschiedlichen Techniken visuell in Szene gesetzt.

Mehr Information im Flyer der Ausstellung. [PDF, 417 KB]

Vernissage: 22.02.2019, 16 Uhr, Telegrafenberg, Bibliothek A17

Besuchen Sie die Ausstellung bis Ende April 2019 in der Bibliothek des Wissenschaftspark Albert Einstein.

Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten der Bibliothek:

montags bis donnerstags 9 – 16.30 Uhr
sowie freitags 9 – 15 Uhr

Wasser verbindet, Juli - September 2008
Treppenhaus Aquatinta, Mai - Juli 2008
Ost West, März - April 2008
Bilder zu Olympia, 2008
Eretier, Oktober - Dezember 2007
Materialdruck, Juli - September 2007
Observatorien observiert, Mai - Juni 2007
Gundrum, März - April 2007
Hans-Günter Ludwig, Januar - Februar 2007
Stefanie Schubert, Dezember 2006 - Januar 2007
Ornamente Zeichen, Oktober - November 2006
Sabine Richter, August - September 2006
Gelbes Meer, Mai - Juli 2006
Ulrich Uffrecht, März - April 2006
Gasometer, Februar - März 2006
Engel, Dezember 2005 - Februar 2006
Erosions- und Verwitterungsformen, Oktober - November 2005
Ich und mein Begleiter, April - Juni 2005
Peter Pelzmann, Oktober 2004 - Januar 2005
Ulrich Uffrecht, August - September 2004
 
Zeige Bilder 21 bis 40 von 53