Publikationskosten

Open Access-Zeitschriften werden typischerweise über Gebühren finanziert, sogenannte Article Processing Charges (APC). Aber auch bei Subskriptionszeitschriften fallen Gebühren für Überlänge und Farbabbildungen an.

Ist es wirklich notwendig, bei meist elektronisch genutzten Zeitschriften Gebühren für Farbabbildungen in Printausgaben zu bezahlen?

Für Fragen steht die Bibliothek unter dem Betreff "Publication Fees" gern zur Verfügung: bib(at)gfz-potsdam.de

Mehr Informationen