< Filmsession "Paywall - The Business of Scholarship"
04.10.2018 15:00 Alter: 19 days
Kategorie: Allgemein

Repository Finder

Immer mehr Geldgeber und Verlage erwarten, dass Forschungsdaten in geeigneten Repositorien wie z.B. GFZ Data Services (http://dataservices.gfz-potsdam.de/portal/) zur Verfügung gestellt werden


Wer darüber hinaus Hilfe bei der Orientierung wünscht, dem bietet der Repository Finder eine schnelle Möglichkeit, Ergebnisse abzurufen, die den vom Enabling FAIR Data Project empfohlenen Kriterien entsprechen, d.h. Repositorien, die von der Community verwendet werden, einen offenen Zugang zu Daten ermöglichen und persistente Identifikatoren verwenden.

Forscher, die kein geeignetes Repository finden können oder zusätzliche Kriterien verwenden möchten, können mit dem neuen Tool auch alle Repositorien in re3data.org durchsuchen. Der Repository Finder basiert auf re3data.org, einem Service von DataCite. Es verzeichnet knapp 2200 Einträge. Damit bietet re3data.org sowohl Forschenden als auch Dienstanbietern und Infrastrukturbetreibern einen breiten Überblick über die Repositorienlandschaft im Forschungsdatenmanagement. Mit detaillierten Informationen ist der Service eine der umfassendsten Referenzquellen für Forschungsdateninfrastrukturen weltweit. Die 'Bibliothek und Informationsdienste' sind seit Projektbeginn Partner bei re3data.