<  Think Check Submit: Choose the right journal for your research
12.07.2018 16:08 Alter: 157 days
Kategorie: Allgemein

DEAL-Verhandlungen unterbrochen: Elsevier sperrt Zugang zu aktuellen Artikeln aus ScienceDirect


Im Rahmen der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen werden erstmals nationale Lizenzverträge mit den drei großen Zeitschriftenanbietern verhandelt. Ziel dieser  DEAL-Verhandlungen ist es einen "read-and-publish"-Vertrag zu erreichen, der

- unabhängig vom bisherigen Subskriptionsaufkommen nach einem einfachen, angemessenen und zukunftsorientierten Berechnungsmodell Zugang zu den Zeitschriften ermöglicht

- und alle Publikationen von Autoren in Deutschland Open Access (CC-BY, inkl. Peer Review) setzt. https://www.projekt-deal.de/

Während mit Springer und Wiley schon mit Beginn 2018 Übergangsverträge wirksam wurden, um für die komplexen Verhandlungen Zeit zu gewinnen, hat sich Elsevier nur zögerlich auf DEAL eingelassen. Mit Beginn 2018 haben etwa 200 deutsche Institutionen ihre Verträge mit Elsevier in Erwartung eines DEAL-Vertrags nicht verlängert, darunter auch wir. Elsevier hat allerdings die Zugänge zum aktuellen Jahr nicht unterbrochen.

Die deutschen Wissenschaftsorganisationen haben nun die Verhandlungen mit Elsevier unterbrochen, da immer noch kein ernsthaftes Eingehen auf die Prämissen vorliegt (https://www.hrk.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/meldung/verhandlungen-von-deal-und-elsevier-elsevier-forderungen-sind-fuer-die-wissenschaft-inakzeptabel-440/). Als Reaktion hat Elsevier gestern den Zugang auf den aktuellen Jahrgang unterbrochen, betont aber gleichzeitig weiter Verhandlungsbereitschaft.

Dies bedeutet:

- die Zugänge zu den Inhalten der Elsevierzeitschriften, die wir bis Ende 2017 subskribiert hatten, bestehen fort.

- wenn sie aktuelle Aufsätze benötigen, nutzen Sie bitte unsere Dokumentlieferung (http://bib.telegrafenberg.de/services/ausleihen/dokumentlieferung/).

Aktuell auch in Nature: Dutch publishing giant cuts off researchers in Germany and Sweden https://www.nature.com/articles/d41586-018-05754-1