< Neu bei GFZ Data Services: World Stress Map 2016
06.01.2017 13:23 Alter: 167 days
Kategorie: Allgemein
Von: Bibliothek

DEAL – bundesweite Lizenzierung von Angeboten großer Wissenschaftsverlage


Im Rahmen des Projekts DEAL wird das Ziel verfolgt, bundesweite Lizenzverträge für das gesamte Portfolio elektronischer Zeitschriften (E-Journals) großer Wissenschaftsverlage ab dem Lizenzjahr 2017 abzuschließen. Dabei wird eine signifikante Änderung gegenüber dem gegenwärtigen Status Quo bei der Verhandlung, den Inhalten und der Preisgestaltung angestrebt. Durch die Effekte eines Konsortialvertrages auf Bundesebene sollen die einzelnen Einrichtungen finanziell entlastet und der Zugang zu wissenschaftlicher Literatur für die Wissenschaft auf breiter und nachhaltiger Ebene verbessert werden. Zugleich soll eine Open-Access-Komponente implementiert werden. Auftraggeber für das Vorhaben ist die Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen.

Weitere Informationen: https://www.projekt-deal.de/

Pressemitteilung der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen zu den Verhandlungen mit Elsevier:

https://www.leopoldina.org/fileadmin/redaktion/Publikationen/Allianz/2016_12_02_DEAL.pdf

Berichte in Science und Nature:

http://science.sciencemag.org/content/355/6320/17.full

http://www.nature.com/news/scientists-in-germany-peru-and-taiwan-to-lose-access-to-elsevier-journals-1.21223